Museum der Burg Von Castro Marim

Castro Marim
Castelo de Castro Marim , 8950-000 , Castro Marim , Castro Marim
http://cm-castromarim.pt/site/

Ein Ort, an dem die archäologischen Zeugnisse für sich sprechen...

Die Burg von Castro Marim bietet ihren Besuchern seit dem 24. Juni 2007 einen neuen Kulturraum, der zum Zweck der Valorisierung des archäologischen Erbes eingerichtet wurde: Das Museum der Burg von Castro Marim.

Die umfangreichen archäologischen Ausgrabungen, die auf dem kleinen Hügel, auf dem sich die Burg von Castro Marim befindet, während der letzten drei Jahrzehnte stattfanden, ermöglichten, zahlreiche Zeugnisse menschlicher Besiedlung aus mehreren historischen Zeiten zu erhalten, etwa dem Ende der Bronzezeit, der Eisenzeit, der Zeit der römischen Besetzung und anderen historischen Perioden. In den bestehenden Wohngebäuden konnte eine große Vielfalt von Stücken mit unterschiedlicher Herkunft gefunden werden, namentlich jene, die für Nahrungsmittelzwecke bestimmt waren, die für die große Rolle Castro Marims als städtisches Zentrum der Einfuhr und des Vertriebs repräsentativ waren. 

Nach einem langen Wiederherstellungs- und Behandlungsprozess werden die Stücke nun im Museum von Castro Marim ausgestellt, einem großen und modernen Raum, in dem die Besucher die Geschichte von Castro Marim Castle anhand der verschiedenen Stücke aus verschiedenen Epochen kennenlernen können. 

Gleichzeitig steigert die Eröffnung dieses neuen Raums das Potenzial von Castro Marim als kultureller Schwerpunkt des Tourismus. 

andere Punkte des Interesses
Errichtetes Erbe