Pfarrkirche von Giões (N. Srª da Assunção)

Giões
8970-000 , Giões , Giões
http://www.cm-alcoutim.pt/

Dieser Tempel aus dem 15. Jh. besteht aus drei Schiffen mit einem Holzdach und fünf Bogenöffnungen, die sich auf Säulen mit Toskana Kapitellen stützen. 1565 war der Bau fast abgeschlossen, es fehlten lediglich der Glockenturm und das Hauptschiff.

Das Hauptschiff besitzt eine mit Gemälden aus dem 18. Jh. dekorierte Decke und ein neoklassisches Altarbild (es wurde während der Bauarbeiten im Jahre 1722 gefertigt). In seinem Zentrum sieht man das Bild der Auferstehung Marias. Über dem Portal mit einem perfekten Bogen, umgeben von feinen, blau bemalten Arbeiten, kann man ein Fenster mit rauteförmigen Glasarbeiten bewundern.

 

andere Punkte des Interesses
Errichtetes Erbe